· 

Notbetreuung für den 07.+08.Januar 2021

16.12.2020, 10:45

Liebe Eltern,

 

anbei erhalten Sie das Formular für die Notbetreuung am 07./08.01.2021, für die verschiedene Vorgaben gelten (wie am 21./22.12.2020):

  • Notbetreuung ist ohne Arbeitgeberbescheinigung möglich.
  • Zeitlicher Umfang: laut Stundenplan bzw. für 8-1-Kinder zum Ende der 6. Stunde/ für OGS-Kinder bis max. 16:00 Uhr.
  • Alltagsmasken werden von allen Kindern den ganzen Tag getragen und auf 1,5 m Abstand wird geachtet (ganztägige Maskenpflicht/bzw. Einhaltung der Abstandsregelungen).
  • Die Zusammensetzung der Notbetreuungsgruppen kann erst nach Eingang der Anmeldungen abschließend festgelegt werden. Es dürfen aber auch neue Gruppen (abweichend vom Klassenverband) gebildet werden. Teilnehmer*innen-Listen werden geführt.
  • Es findet kein Unterricht statt. Die Schülerinnen und Schüler werden durch Lehrkräfte und Betreuungspersonal betreut.
  • Zur Mittagsverpflegung für OGS-Kinder erhalten Sie Informationen von den jeweiligen OGS-Leitungen. Diese können erst gemacht werden, wenn die Anmeldungen eingegangen sind.

Bitte überlegen Sie, ob Sie die Notbetreuung für Ihr Kind benötigen.

Wenn wir alle mit dem Angebot verantwortungsbewusst umgehen, können wir das Infektionsgeschehen reduzieren, aber auch für die Familien Notbetreuung anbieten, die diese benötigen.

 

Wenn Sie Bedarf haben, melden Sie sich bitte so schnell wie möglich, damit wir planen können.

 

Bei Fragen stehe ich zu Ihrer Verfügung

 

Herzliche Grüße

gez. Sandra Mittelmann

Download
Anmeldung zur Notbetreuung - 07+08.01.20
Adobe Acrobat Dokument 84.0 KB